Buchpatenschaft

Die Zeit hat an der bedeutsamen Büchersammlung der Brehm-Gedenkstätte ​deutliche Spuren hinterlassen. Viele Bücher sind vom Zerfall bedroht und brauchen Ihre Hilfe.

Mit einer Spende helfen Sie uns die Kosten der aufwändigen Restaurierungsmaßnahmen zu stemmen. Jeder, auch der kleinste Betrag, hilft uns.

Wir danken Ihnen für Ihre Spende an:

Alfred Edmund und Christian Ludwig Brehm-Stiftung

​IBAN: DE 13 8305 3030 0018 0479 04

Sparkasse Jena - Saale - Holzland

Verwendungszweck: Buchpatenschaft

Im weiteren Verwendungszweck können Sie, sofern gewünscht, Name der/-s Patin/-en angeben sowie eine Adresse, um eine Spendenquittung zu erhalten.

Sie möchten die Patenschaft für ein konkretes Buch übernehmen?

Dann werfen Sie doch mal einen Blick in unsere          Buchauswahl.

 

Pressekonferenz am 08. Juli 2020

Am 08. Juli 2020 war es endlich soweit - Die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek überreichte uns die ersten restaurierten Bücher aus der Brehm-Bibliothek. Begeistert und stolz nahmen wir unter anderen das "Handbuch der Naturgeschichte aller Vögel Deutschlands" (1831), verfasst von Christian Ludwig Brehm, als durchschossenes Exemplar gebunden und mit handschriftlich festgehaltenen Beobachtungen über einen Zeitraum von 20 Jahren von Brehm selbst versehen, entgegen.

 

MDR_Thüringen_Logo_2017.png
OTZ.png
Volksstimme_Logo.png
IMG_4411.png
Brehm, Christian Ludwig (1831):
Handbuch der Naturgeschichte aller Vögel Deutschlands:
worin nach den sorgfältigsten Untersuchungen und den genauesten Beobachtungen mehr als 900 einheimische Vogel-Gattungen zur Begründung einer ganz neuen Ansicht und Behandlung ihrer Naturgeschichte vollständig beschrieben sind ; mit 47 Kupfertafeln
IMG_4411.png

OUR NEW PLACE

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. Let your users get to know you.

IMG_4411.png

OUR NEW PLACE

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. Let your users get to know you.

 

Buchauswahl

Diese Bücher suchen Retter

Im folgenden Abschnitt finden Sie eine Auswahl wertvoller Bücher aus der Bibliothek der Familie Brehm. Viele enthalten handschriftliche Notizen der Brehms und weisen auch Widmungen an Familienmitglieder auf.

Allen Werken gemein ist, dass sie dringend einer professionellen Buchrestaurierung zugeführt werden müssen, um für die Nachwelt erhalten werden zu können.

Wenn Sie die Gesamtkosten einer Buchrestaurierung übernehmen möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf und werden Sie Pate für Ihr Lieblingsbuch. Sofern gewünscht, wird im Buch eine Exlibris mit Ihrem Namen als Retter des Buches eingelegt.

 

  • Facebook App Icon
  • Instagram

© 2019 by Brehm-Gedenkstätte Renthendorf - Dorfstraße 21 u. 22 - 07646 Renthendorf